Raabe Coaching, Praxis für Persönlichkeitscoaching, im Aargau Brugg und in Zürich.Raabe Coaching, Praxis für Persönlichkeitscoaching, im Aargau Brugg und in Zürich.

Wie geht es weiter?

Sie haben sich entschlossen, mit mir in Kontakt zu treten:

Erster Schritt ist die Kontaktaufnahme:
Der erste Schritt geht naturgemäss von Ihnen aus. Rufen Sie mich bitte unter der Telefonnummer 044 534 61 31 oder 056 544 59 21 an. Oder schreiben Sie mir eine kurze Email mit Terminvorschlägen.

Zweiter Schritt ist die Erstsitzung mit Bestandesaufnahme:
Danach vereinbaren wir einen Termin für das Erstgespräch. Wir haben die Möglichkeit, zu prüfen, ob die "Chemie" zwischen Ihnen und mir stimmt. Eine erste Vertrauensbildung findet statt. Sie können Ihre Anliegen bzw. Themen bereits deponieren. Wir klären Fragen zum Honorar, zur Beratungsdauer, zur Gesprächslänge, zur Gesprächshäufligkeit, etc.

Dritter Schritt sind die vertieften Beratungssitzungen:
Nach einer Bestandesaufnahme im Erstgespräch folgt die Beratungssitzung, in der wir Ihr Anliegen vertieft analysieren. Als Expertin zeige ich verschiedene Wege auf und biete Ihnen mögliche Lösungsstrategien. Nach der jeweiligen Sitzung sind Sie fit, das Erlernte in die Praxis umzusetzen. In der nächsten Sitzung werten wir aus, wie die Umsetzung geklappt hat und setzen weitergehende Ziele fest. Der Veränderungsprozess erfolgt schrittweise auf einen am Anfang festgelegten Sollzustand.

Wie viel Sitzungen sind nötig:
Die Dauer einer Beratung hängt grundsätzlich von Ihren individuellen Bedürfnissen ab.

In der Paarberatung findet eine intensive Einstiegsphase statt - in einem Rhythmus von typischerweise ein Mal wöchentlich oder alle zwei Wochen. Danach werden die Termine bedarfsgerecht vereinbart. Erfahrungsgemäss machen sich nach bereits zwei bis drei Sitzungen positive Veränderungen bemerkbar und akute Anspannungen gehen über in Entspannung. Dieser Zustand ist dann die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Paarberatung.

Jedes Beratungsverfahren hat sein eigenes Tempo und jede Einzelberatung oder -therapie ihren eigenen Verlauf. Es lässt sich also kaum vorhersagen, wie lange dieser Reflexions-Prozess dauert. Es geht darum, dass Sie - ohne Druck und im Laufe einer gewissen Zeitspanne - sich emotional stärken und Ihre Fragen und Themen bearbeiten.

Coaching ist ein intensiver Beratungsprozess zur Verbesserung der Selbstmanagementfähigkeiten. So hilft Ihnen Coaching, Ihre Stärken und Ressourcen besser zu erkennen und sie effektiver einzusetzen. Dabei ist Coaching stark zielorientiert. Die Einstiegsphase in den Coachingprozess dauert in der Regel drei bis vier Sitzungen. Danach kommt der intensive Teil der Planungs-, Veränderungs- und Umsetzungsphase - die Dauer dieses Teils ist abhängig von Ihrem persönlichen Tempo. Bei Erreichen des Ziels empfiehlt sich dann eventuell eine laufende Reflexions-Unterstützung.

Die Berufs-Supervision ist ein laufender Prozess und begleitet Sie in Ihrer Berufstätigkeit; typischerweise hat sich ein Rhythmus von fünf bis sechs Wochen bewährt.