Raabe Coaching

Praxis für Persönlichkeitscoaching

 

 

Seit 2002 erfolgreich geführte Praxis für Persönlichkeitscoaching

 

     
 

Raabe Coaching

Praxis für Persönlichkeitscoaching

Paartherapie, Paarberatung

Einzeltherapie, Einzelberatung
Elterntraining
Coaching, Persönlichkeitscoaching
Kognitive Verhaltenstherapie


  Seit 2002 erfolgreich geführte Praxis für Persönlichkeitscoaching

 

in Zürich und im Aargau

 

 

Ihre Sparring-Partnerin in schwierigen Situationen und herausfordernden Zeiten.      

 

Als Grundlage meiner Beratung und meines Coachings dient die kognitive Verhaltenstherapie sowie die systemischen Sichtweisen mit den biologischen, behavioralen, kognitiven, emotionalen und sozialen Aspekten. Dies hat sich in allen Bereichen meiner Tätigkeit wie Einzeltherapie/Einzelberatung, Paartherapie/Paarberatung, Persönlichkeitscoaching, Elterntraining sowie Angsttherapie bewährt.

Der Fokus meiner Beratung liegt auf der aktiven Bewältigung von Problemen und dem Einüben neuer Handlungsmöglichkeiten. Ich unterstütze meine Klienten darin, die Schritte hin zur Veränderung im Denken, Fühlen und Handeln umzusetzen. Dabei arbeite ich lösungs-, ziel-, handlungs- und ressourcenorientiert.

 

Durch die Verhaltenstherapie bin ich mutiger und stärker geworden und habe an Selbstvertrauen gewonnen. Mirjam, 24 J., aus Zürich, 17.06.2019

 

Wichtig für den Trainingserfolg: es wird die aktive Rolle des Klienten bei der Gestaltung seines eigenen Lebensschicksals betont.

Als Basis meiner Coaching-Interventionen dient das biopsychosoziale Wissen aus der kognitiven Verhaltenstherapie, in der ich eine mehrjährige Weiterbildung absolviert habe. Die Verhaltenstherapie ist das aktuell nach wissenschaftlichen Kriterien am besten gesicherte und effektivste Verfahren zur Verhaltensänderung, dessen vielfältige Konzepte und Methoden ständig evaluiert und ausdifferenziert werden.

In meiner Praxis gehören Partnerschaftsprobleme, Stressbewältigungsprogramme, Lernschwierigkeiten, Konfliktbewältigungen, Ängste und Leistungsprobleme (wie z.B. in der Schule oder im Arbeits- und Berufsbereich) zu den häufigsten Themen, Problemfeldern und Fragestellungen.